Meine Hunde-und Katzentränke

Hier ist Platz für Wald, Feld, Meer....alles, was sich ausserhalb unserer 4 Wände befindet.
Antworten
Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 35
Registriert: 23. Jul 2020, 14:43

Meine Hunde-und Katzentränke

Beitrag von Andreas »

Hallo
Nur mal eben unsere Haustiertränke auf der Terrasse. Entstanden weil der Hund und die Katzen gern Aquarienwechselwasser aus einer bereitgestellten Schüssel getrunken haben.
Im März eingebuddelt, letzter Stand vorgestern.
IMG_20200725_102541.jpg
IMG_20200416_184922.jpg
IMG_20200725_102608.jpg
IMG_20200725_102534.jpg

Benutzeravatar
Verena
Site Admin
Beiträge: 127
Registriert: 1. Mai 2020, 16:13

Re: Meine Hunde-und Katzentränke

Beitrag von Verena »

:supi:

Hallo Andreas,
Das sieht toll aus!

Ich würde auch gerne so ein Tümpelchen haben.

Sind da auch Tiere zugewandert?

LG Verena
Hat das Blümchen einen Knick,
war die Hummel wohl zu dick.... :kicher:

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 35
Registriert: 23. Jul 2020, 14:43

Re: Meine Hunde-und Katzentränke

Beitrag von Andreas »

Hallo Verena

Bis jetzt nur Wasserläufer und schwarze Mückenlarven, aber ist ja auch erst neu angelegt im März. Bin mal gespannt was ich im Herbst finde wenn ich die 2 Makropodenmännchen rausfange. Die sind wegen der Mücken dort eingezogen.

Benutzeravatar
Verena
Site Admin
Beiträge: 127
Registriert: 1. Mai 2020, 16:13

Re: Meine Hunde-und Katzentränke

Beitrag von Verena »

Hallo,

dann drücke ich die Daumen, daß Du sie schnell bekommst.
Makropoden sind ja zum Glück neugierig.

Dornaugen wären dann der Endkampfgegner... :kicher:

Liebe Grüße, Verena
Hat das Blümchen einen Knick,
war die Hummel wohl zu dick.... :kicher:

Antworten